Lemo – Vielleicht der Sommer

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Coolness und Wiener Schmäh, Lässigkeit und Augenblinzeln, vorgetragen mit einer rauhen Stimme und leichtem Groove. Bei Lemo geht es um den Alltag, der einen umtreibt, um diese speziellen Stimmungen, durch die einen das Leben spült. Lemo singt über das Glück, über die Sehnsucht, die leichten und die schweren Seiten. Quelle: CAPRIOLA

Shares