Johnny Bach – Until the Night is Over

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Der beliebte niederländische Entertainer JOHNNY BACH ist nicht nur in seinem Heimatland, sondern auch hierzulande sehr beliebt und erfolgreich. Spätestens seine erste deutsche Single „Gänsehaut“, die deutsche Version des Mixed-Emotions-Hits „Sensuality“ von Drafi Deutscher machte den stimmgewaltigen Sänger in Deutschland populär.

Schon über 25 Jahre ist es her, dass JOHNNY erstmals mit dem Hamburger Produzenten PETER SEBASTIAN zusammengearbeitet hat. Das Ergebnis ist die seinerzeit auf TOI RECORDS erschienene englischsprachige Single „So, Farewell My Love, Ciao, Auf Wiederseh’n“ – ein Hit, der in zahlreichen Rundfunkhitparaden weit vorne stand.

Seit 2018 arbeiten PETER SEBASTIAN und JOHNNY BACH wieder zusammen. Das erste Ergebnis war die erfolgreiche Single „I Remember“, eine Neuproduktion des Tony-Roy-Klassikers von 1996, die von den Fans sehr gut angenommen wurde. Die DJs und Fachleute wählten den Song wochenlang in die angesehene Hitparade „Party- und Schlagercharts“. Die Folgesingle nach „I Remember“ war „Golden Roses >From Paradise“.

Da das Interesse bei den Fans so groß ist, beschloss man ein gemeinsames Album mit vielen Klassikern und Lieblingsliedern zu produzieren.

Gesagt – getan: Endlich – so werden viele JOHNNY-BACH-Fans sagen – gibt es wieder ein neues Album des stimmgewaltigen holländischen Stars – und was für eins: Nicht weniger als 21 Titel haben es auf das Album BACKUP geschafft. Mit anderen Worten ist Johnnys aktuelle CD pickepackevoll…

Aus diesem wurde jetzt im echten Engelbert-Sound „Until The Night Is Over“ ausgekoppelt. Diese Komposition schrieb sein kongenialer Toningenieur Jörg Lamster gemeinsam mit seinem Produzenten. In der Tradition großer internationaler Hits auf seinem Album, schmeichelt dieser Titel dem beliebten holländischen Barden – inklusive der obligatorischen Halbton-Modulation und einem erotischen weiblichen Gesangseinwurf – Klasse! (Geschrieben von Stephan Imming für Toi Records)

Shares