Helene Fischer: Ist das schon eine kleine „Europatournee“? Vier Termine im Juni

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Bekanntlich macht Helene Fischer in diesem Jahr eine wohlverdiente Pause. Dennoch ist sie bei ausgesuchten Events immer mal wieder anzutreffen – sofern man nötiges „Kleingeld“ oder entsprechende „Connections“ hat. Ansonsten gilt das Grönemeyer-Motto:

„Wir feiern hier ne Party, und du bist nicht dabei“ Aber der Reihe nach:

01. Juni : TUI Arena Hannover

Am 1. Juni trat Helene in Hannover in der TUI-Arena anlässlich des Geburtstags des Unternehmers Günter Papenburg auf.

16. Juni: Porto Cervo (Sardinien)

Am 16. Juni gab Helene ein Konzert, das wohl top-secret gehalten werden sollte. Es gab allerdings eine „undichte Stelle“, nämlich die Ehefrau von Hasan Salihamidzic. Die veröffentlichte ein Foto von sich und Helene Fischer mit der Ortsangabe „Porto Cervo“ (Sardinien). Dort gab es an der Costa Smeralda eine Wohltätigkeitsveranstaltung. Die meisten Fotos sind schon nicht mehr zu finden, aber hier und da ist das Selfie mit Esther Copado, der Frau von Herrn Salihamidzic, und Helene bei Instagram noch zu finden. Denkbar ist, dass dieser Auftritt das im August 2018 ersteigerte Konzert beim Golfturnier in Leipzig gewesen sein könnte. (Das ist allerdings reine Spekulation Gegen diese Hypothese spricht die Anwesenheit Salihamidzics, der ja für den FC Bayern steht, während unter den Ersteigerern Spieler von RB Leipzig waren).

21. Juni: Port Adriano (Mallorca)

Der Milliardär Willi Beier gab am gestrigen Freitag (21. Juni) eine Party. Anlässlich einer Jacht-Einweihung in Port Adriano (Mallorca) gab es einen Auftritt von Helene, bei dem sie sich extrem sexy gab – ihr Dekolleté hat sie zuvor wohl nur selten so provokant präsentiert. Musikalisch zeigen die kleinen im Netz zu findenden Clips, dass diesmal nicht die große Galaband spielte, sondern der Auftritt eher in etwas kleinerem Rahmen stattfand. Lieder wie „Unser Tag“ und „Atemlos“ durften nicht fehlen. Gerüchten zufolge war es Viktoria Swarowsky, die sich „verplappert“ hat und das Event öffentlich gemacht hatte. Interessant: Unter den Gästen soll neben anderer Prominenz Florian Silbereisen gesichtet worden sein. Skurril: Schon wieder tauchen Fotos auf, die belegen sollen, dass Helene schwanger sei.

24. Juni: Filmpremiere „Traumfabrik“ in Berlin (Zoo-Palast) (UNBESTÄTIGT!)

Bekanntlich hat Helene Fischer den Titelsong des deutschen Films „Traumfabrik“ eingesungen („See You Again“. Nach Angaben der Zeitschrift BUNTE soll die Filmpremiere am 24. Juni stattfinden. Dem Blatt zufolge seien Helene und ihr Lebensgefährte Thomas eingeladen. Ob Helene sich blicken lässt und vielleicht sogar performen wird, ist nicht bekannt.

Weiterhin wird Helene im Oktober für den Textilhersteller Trigema ein Konzert geben.

Shares